Sa, 17.10.2015, 19.00 Uhr “Lasst Blumen singen” Sonja Walter, Sopran & Piano & Texte

walter

Lächelnde Blüten, blühende Bäume, sich aufbäumende Blumen, flüsternde Zweige, Schatten spendende Äste, wispernde Kelche …sie kommen zu Wort in Liedern wie “Letzte Rose”, “Heidenröslein”, “Der Lindenbaum”, “Die Lotusblume” u.a. sowie Pflanzengedichten und –geschichten. Zum Singen bringt sie die Berliner Sopranistin und Pianistin Sonja Walter, die ihre Ausbildung in Tanz, Gesang, Klavier und Schauspiel in Berlin und London absolvierte. Ihre Engagements führten sie an das Mecklenburgische Landestheater sowie an das Stadttheater Bremerhaven und das Aegi-Theater in Hannover. Sie gastierte mehrfach bei den Schlossfestspielen Ettlingen (“Evita”, “Chicago” u.a.) und wirkte in unzähligen Berliner Produktionen mit: Theater des Westens (“Nine”), Theater am Kurfürstendamm (“Cabaret”), Berliner Kammeroper, theater im palais, Volkstheater Hansa, Schillertheater. Tourneeproduktionen wie “La Cage aux Folles”, “Die Schöne und das Biest” sowie “Das Phantom der Oper”, wo sie mit großem Erfolg die Rolle der Christine spielte, führten sie durch Deutschland, Österreich, Schweiz und die Niederlande. Seit vielen Jahren begeistert sie ihr Publikum in Berlin und Umgebung mit ihrer Vielseitigkeit in ihren berührenden und unterhaltsamen Soloprogrammen durch alle Genres von klassisch bis modern. www.sonja-walter.de
Eintritt: 9 Euro, erm. 7 Euro, Schüler und Studenten 5 Euro
Vorbestellungen unter 033056 21178

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: