Freitag, 15.10. 21 um 19 Uhr Lesung: „Der Wald verwandelt sich in Traum. Christian Morgenstern in Birkenwerder”.

Im Mai 2021 wäre Christian Morgenstern (1871-1914), der Dichter der berühmten “Galgenlieder”, 150 Jahre alt geworden. 1905/06 war er zur Kur im Sanatorium in Birkenwerder nördlich von Berlin. Er litt an der Tbc. Der Berliner Autor Roland Lampe stellt sein Buch vor, in dem er von dieser besonderen Zeit im Leben Morgensterns, aber auch von seinem weiteren Leben erzählt.

Musikalische Begleitung: Meinhard Blum (Saxophon und Klavier)

Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 4 Euro,

Vorbestellungen bei Marion Hantusch unter 033056 21178

oder per E-Mail an info@kulturverein-glienicke.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: